Baier Digitaldruck setzt auf Bildpersonalisierung

Der Kunde steht heute mehr denn je im Focus der Werbung und ist einer zunehmenden Reizüberflutung ausgesetzt. Um seine Aufmerksamkeit zu gewinnen, ist eine positive und effiziente Kundenansprache notwendig. Ein ideales Tool dafür ist die Bildpersonalisierung, wie sie der Heidelberger Druckdienstleister Baier Digitaldruck anbietet. Mithilfe der Bildpersonalisierung kann der Individualisierungs-Grad in der Kundenkommunikation deutlich erhöht werden.

»Wir haben das technische Know-how, die Erfahrung und optimale Produktionsbedingungen, um das komplette Spektrum der Bildpersonalisierung anbieten zu können«, erklärt Harald Fellhauer, IT Leiter bei Baier Digitaldruck. »Zusätzlich beraten wir unsere Kunden vorab, welche Möglichkeiten sich am besten für die Kundenkommunikation eignen. Natürlich stellen wir auch gerne die gewünschten personalisierten Fotos digital zur Einbindung in eigene Anwendungen zur Verfügung.«

Im Vergleich zur reinen Textpersonalisierung kann durch den Einsatz von Bildpersonalisierung eine höhere Response-Rate und ein größeres Involvement beim Kunden erreicht werden. Unter Bildpersonalisierung versteht man die Möglichkeit, Bilder fotorealistisch mit individuellen, kreativen Botschaften zu versehen und so ein einzigartiges Motiv zu gestalten. Die Erfahrung zeigt, dass personalisierte Begleitschreiben, Abrechnungen, Prämienbescheide, Angebote oder Mitteilungen die Kunden emotional ansprechen und so auch zu einer stärkeren Bindung an ein Unternehmen beitragen.

Angefangen bei Kalendern in verschiedenen Formaten, über Poster bis hin zu individuellen, kreativen Mailings können wir diese problemlos bildpersonalisieren und in gewohnter Weise schnell, zuverlässig und in exzellenter Qualität produzieren. Vor allem die Wandkalender sind ideal und ganzjährig zu bestellen, da man den Startmonat frei wählen kann. Dadurch sind sie nicht nur zur Weihnachtszeit ein tolles Geschenk.

Ballonfahrt-3er