Baier Digitaldruck ausgezeichnet: Michael Baier erhält regionalen Strategiepreis Metropolregion Rhein-Neckar 2011

In feierlichem Rahmen fand am 19. Januar 2011 in Mannheim die Verleihung des »Regionalen Strategiepreises 2011« statt. Der diesjährige Preisträger heißt Michael Baier, geschäftsführender Gesellschafter der BAIER Digitaldruck GmbH in Heidelberg. Das StrategieCentrum Metropolregion Rhein-Neckar verleiht diesen Preis an Mitglieder für die vorbildliche Umsetzung der Unternehmensstrategie auf Basis der Engpass-Konzentrierten Verhaltens- und Führungsstrategie EKS. Dabei steht nicht das Gewinnstreben im Vordergrund, sondern die Maximierung des Nutzens für die Zielgruppe.

Die Leiter des StrategieCentrums Rhein Neckar Roland Schön und Thomas Ruf konnten zahlreiche Gäste im Mafinex Technlogiezentrum begrüßen. In seiner Rede analysierte Roland Schön, wie es Unternehmen schaffen, sich seit Jahren erfolgreich und nachhaltig am Markt zu behaupten. All diesen Unternehmen ist gemeinsam, dass sie sich auf ihre Stärken konzentrieren und so zu Experten in ihrem Metier geworden sind. Im Vordergrund steht dabei eine hohe Problemlösungskompetenz, wenn es um die Engpässe der Kunden geht.

Anschließend gab Thomas Ruf eine kurze Einführung in die EKS-Strategie, bevor Klaus Dinges, Geschäftsführer KilianDruck Grünstadt Dinges GmbH, Strategiepreisträger 2009 des StrategieForum e.V, die Laudatio für den diesjährigen Regionalpreisträger hielt.

Besondere Freude machte es Klaus Dinges, dass mit Michael Baier ein Berufskollege aus der Druck-Branche ausgezeichnet wurde. »Wir kennen Baier Digitaldruck seit Jahren als einen sehr zuverlässigen Druckpartner in unserem Netzwerk. Neben einem beispielhaften Nutzen bietet das Unternehmen auch einen besonderen Service, indem bei Bedarf auch ganz selbstverständlich weitere Kollegenbetriebe mit eingebunden werden«, unterstrich Klaus Dinges noch einmal den unternehmerischen Weitblick des Preisträgers.

Michael Baier freute sich sehr über die Auszeichnung. In seiner Präsentation erläuterte er den interessierten Gästen, wie er sein Unternehmen vom einfachen Copyshop zum führenden Digitaldruckdienstleister der Metropolregion Rhein-Neckar mit über 70 Mitarbeitern auf- und ausgebaut und dabei die Prinzipien der EKS-Strategie angewendet hat.

Weitere Informationen zum StrategieCentrum Metropolregion Rhein-Neckar:
StrategieForum e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Thomas Ruf
Heidelberger Str. 12
68549 Ilvesheim
Tel. 06 21 - 48 42 873
mail@strategie.net
www.strategie.net

Strategiepreis 2011 Metropolregion Rhein-Neckar
Thomas Ruf, Michael Baier, Roland Schön, Klaus Dinges