Schwarz vom Feinsten: Baier Digitaldruck setzt neue Maßstäbe im Schwarz-weiß-Druck

Schwarz-weiß, feinster Liniendruck, gestochen scharfer Text und eine gleichmäßig matte Oberfläche, nichts ist überzeugender als ein erstklassiges Druckbild. Mit neuester XEROX Drucktechnologie setzt Baier Digitaldruck in der Metropolregion Rhein-Neckar neue Maßstäbe im Schwarz-weiß-Druck. Seit Anfang des Jahres ist am Standort Heidelberg-Rohrbach, neben einer XEROX Nuvera 120, auch eine Xerox Nuvera 288 EA im Einsatz. Das System arbeitet mit einem neuartigen Feinpartikel-EA-Toner und ermöglicht so eine mit dem Offsetdruck vergleichbare Druckqualität.

Bei Baier Digitaldruck gehört es zur Firmenphilosophie, dass die Drucksysteme technologisch auf dem neuesten Stand sind. Mit der XEROX Nuvera 288 EA investiert das Unternehmen in die modernste Schwarz-weiss-Drucktechnologie, die derzeit am Markt für digitale Produktionssysteme verfügbar ist.

Geschäftsführer Michael Baier ist begeistert von den technischen Möglichkeiten: »Damit setzen wir neue Maßstäbe. Mit einer Druckleistung von 288 DIN A4 Seiten pro Minute können wir die Kundenaufträge noch schneller abwickeln als bisher. Und der neue EA-Toner ist einfach genial. Kleinste Tonerpartikel mit einer homogenen Struktur erlauben die gleichmäßige Punkt-an-Punkt-Darstellung und höchste Detailtreue. In Verbindung mit einer Auflösung von 4800 x 600 dpi erhalten wir so ein hochwertiges Druckbild mit einer matten Oberfläche, die vom Offsetdruck kaum zu unterscheiden ist.«

Nicht nur Bilder profitieren von der exzellenten und gleichmäßigen Detailwiedergabe. Auch bei Texten und technischen Zeichnungen beeindruckt die Detailschärfe. Dank einer ausgeklügelten Materialzufuhrtechnologie können auch kartonierte und gestrichene Papiere eingesetzt werden. Optimale Voraussetzungen für die Produktion von qualitativ hochwertigen Handbüchern, technischen Dokumentationen, Bedienungsanleitungen oder auch Mailings.

Xerox Nuvera 288